Gute Vorgesetzte…Vorsätze?!


Gute Vorgesetzte…Vorsätze…oder beides?! Führung braucht Vorsatz. Sonst ist es Willkür.
Aber was sind gute Vorsätze für Leadership?

Deine Vorsätze in allen Ehren. Aber passen sie zu Deinem Team? Du arbeitest mit lauter Mittelpunkten dieser Welt zusammen. Sie sehen die Welt aus ihrer Perspektive, Deine Teammitglieder.

Ein Führungstraining. Im Warm-up fragte ich nach etwas Besonderem, ein Alleinstellungsmerkmal jedes/r Teilnehmer/in. Zwei aus der Runde sammelten Elefanten. Wenn Du das nicht weißt als Führungskraft, ok. Aber bei Veränderungsprozessen sieht es anders aus. Die Führungskraft kommuniziert aus ihrer Perspektive, sendet Botschaften, die ihr wichtig erscheinen, sagt, was für alle „drin“ ist. Aber hat sich die Führungskraft wirklich damit beschäftigt, wie jeder und jede Einzelne in der Crew ticken? Welche Bedürfnisse in den Menschen schlummern und wo sich diese unterscheiden? Einer meiner Coachees hat sich daraus einen Sport gemacht. Wie tickt mein Gegenüber? Und er fährt gut damit.

Also mit Vorsatz…gern. Aber bitte mit Blick auf Deine „Mittelpunkte“ ;o)

Dein Veränderungslotse

Enno Röhl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.